Physiotherapie nach Bobath für Kinder

2. Hüfte BabyYoga OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA physio leon 002P1120129

Physiotherapie

für Kinder nach dem

Bobath-Konzept

und Sensorische Integration

Spielerische, kindgerechte Behandlungsmethode auf neurophysiologischer Grundlage

Handling und Beratung für Eltern und Pädagogen

Besondere Kompetenzen in der Behandlung Frühgeborener

Dagmar Menta

Physiotherapeutin

Heilpraktikerin

Craniosacrale Osteopathie

Bobath für Kinder

Praxis: Berlin Lichtenberg Karlshorst Hentigstr. 28 2.OG

15 Gedanken zu „Physiotherapie nach Bobath für Kinder

  1. Nachtrag 🙂

    Dagmar versteht es mit ihren Zauberhänden natürlich auch mehrere Dinge miteinander zu verknüpfen.. Bruno wurde sowohl mit Craniosacraler Osteopathie als auch nach dem Bobath Konzept behandelt und ich denke, dass genau diese Mischung einen so guten Erfolg erzielt hat! Wir sind dir rieeeeeesig dankbar liebe Dagmar!!!

  2. Wir sind mit unserem Großen 2011 zum ersten Mal bei Dagmar „gelandet“.. da war er 4 Wochen alt.. hat nur geschrien.. bis zu 10 Stunden am Tag! Ich hatte extreme Stillprobleme.. konnte meinen Sohn überhaupt nicht anlegen, da er sich überstreckt und geschrien hat. Alle wollten mich zu diesem Zeitpunkt davon überzeugen das Stillen doch ganz sein zu lassen.. er würde schreien, weil er nicht an die Brust möchte.
    Glücklicherweise habe ich mich damit nicht abgefunden.. mein Gefühl sagte mir: „Er hat Schmerzen.. irgendetwas stimmt da nicht! Und eigentlich möchte er an die Brust“
    Und dann bin ich auf Dagmar gestoßen. Sie ist ein wunderbarer Mensch!! Hat mich mit meinem Gefühl, dass Bruno eigentlich gerne an der Brust trinken würde sehr ernst genommen und mich ganz doll darin bestärkt die Milchproduktion in Schuss zu halten.. das würde ganz bald besser werden mit dem Stillen.
    Und so war es auch! Nach 2 Terminen bei Dagmar konnte ich ihn bereits ab und zu anlegen.. wenige weitere Termine und ich konnte ihn voll stillen.. JUHUUUU!!!! Das heißt ich habe es dank Dagmar wirklich geschafft ihn vom völligen Flaschenkind komplett auf stillen umzustellen! WUNDERBAR! Dann hat sich herausgestellt, dass unser Sohn ein schiefes Köpfchen hat.. fast hätte er ein Helmchen tragen müssen.. doch wegen der tollen Bobathbehandlungen bei Dagmar und den super Tips und Übungen, die wir von ihr bekommen haben sind wir drumherum gekommen! Das Köpfchen war wirklich richtig richtig schief und er konnte nur zur linken Seite schauen.
    Die Schrei- und Schlafprobleme haben sich auch ganz schnell verbessert.. mit 3 Monaten hat Bruno durchgeschlafen!
    Wir waren 11 Monate lang bei Dagmar in Behandlung und haben uns immer sehr auf die Termine gefreut 🙂
    Sie macht das wahnsinnig toll mit den Babys und auch mit den Eltern! Nimmt sich ganz viel Zeit und strahlt eine absolute innere Ruhe aus, die sich sofort auf Babys und Eltern überträgt.

    2014 kam mein zweiter Sohn auf die Welt.. mein erster Gedanke war: „Du musst Dagmar anrufen und einen Termin zum Neugeborenenausgleich machen!“ Und das war eine super Idee, denn auch er wirkte anschließend viel ausgeglichener.. Blockaden von der Geburt haben sich gelöst und die Bindung zwischen Friedrich und mir hat sich durch Dagmars liebevolle Betreuung verstärkt.

    Ich bin Dagmar ganz doll dankbar.. kann es gar nicht in Worte fassen wie sehr ich ihr für ihre liebevolle Begleitung danke! Du bist wunderbar Dagmar.. wir kommen immer wieder gerne zu dir!!

  3. Super kompetente Physiotherapeutin
    Die Dagmar ist sau nett und freundlich und hat ein Ruhepuls von 20. Sie geht mit unserer Kleinen liebevoll und extremst geduldig um(im allgemeinen mit Kinder/Babys). Sie ist auch sehr hilfsbereit und wenn es irgendein Problem gibt, nimmt sie sich dem an und hilft dir 1a weiter. Sie erklärt dir auch alles, so daß du es verstehst. Unsere Kleine freut sich auch jedesmal wenn es zu ihr gegangen ist.

    Sie macht auch mit ihrem Mann Rainer Sportstunden am Nachtmittag an jedem Freitag für Babys/Kinder.
    Unser Krümelchen ist danach immer ausgepowert aber auch total entspannt.“

  4. Ich bin über Empfehlungen zu dieser Praxis gekommen, war am Anfang sehr skeptisch. Doch Dagmar hat uns aufgefangen. Sie hat meinem Sohn mittels Bobath und CranioSacraler Therapie die Schmerzen genommen und ihm ermöglicht, sich symetrisch und altersgerecht zu entwickeln. Gleichzeitig hat sie mich durch kompetente Beratungen und lösenden Gesprächen indirekt gleich mit behandelt. Wir sind noch nicht ganz durch, doch ich bin inzwischen echt zuversichtlich! Vielen Dank dafür

  5. Über diese Seite hier bin ich zu Dagmar Menta gekommen und ich muß sagen Sie ist klasse,Sie hat meinen Mädchen die Möglichkeit gegeben sich ordentlich zu entwickeln. Das heißt, sie kann jetzt besser nach rechts und links sich bewegen, ohne schmerzen zu haben. Wir möchten Euch hier im Internet Mut machen, zu dieser Physotherapeutin zu gehen, den Sie ist echt Spitze und das ist keine Untertreibung. Liebe Grüße an Dagmar,mach weiter so.

  6. Meine Tochter hat sich mit 10 Monaten nicht auf den Bauch gedreht und krabbeln wollte sie gar nicht. Eine einzige Behandlung bei Dagmar und mein Kind ist wie verwandelt. Sie ist besser gelaunt und bewegt sich jetzt mit viel Freude durch unsere Wohnung

  7. Ich empfehle diese Physiotherapie für Kinder. Frau Menta ist sehr kompetent und den Kinder zugewandt. Die Therapie geschieht in einer kindgerechten Atmosphäre. Die Eltern werden sehr gut und umfassend beraten und in ihren Belangen ernst genommen. Da Frau Menta neben Bobath auch Manuelle Therapie und Craniosacrale Osteopathische Techniken beherrscht ist ihre Therapie vielseitig und hilfreich für die Kinder.

  8. Ich kann Dagmar nur wärmstens empfehlen. Ich war nun zwei mal mit meiner kleinen Tochter bei ihr  und jedesmal hatte ich das Gefühl, dass es ihr richtig gut getan hat. Sie war danach viel gelöster und freier in ihren Bewegungen.

    Außerdem gibt es nebenbei noch viele Tips und Tricks  und Dagmar hat uns auch viele Übungen für zu hause gezeigt mit denen sich die Verspannungen meiner Tochter wunderbar verbessern.
    Meine Empfehlung: Hingehen, es lohnt sich 🙂

  9. Mein Sohn ist seit der 4. Lebenswoche bei Dagmar in Behandlung. Er war äußerst irritabel und muskulär so unausgeglichen, dass fast jede Stillmahlzeit eine Tortur war: er drückte sich immer ins Hohlkreuz, dadurch verschluckte er sich, und die ohnehin vorhandenden Blähungen waren schlimmer als sie hätten sein müssen. Durch Frau Mentas Therapie sind wir wieder richtig ins Lot gekommen, er ist viel ausgeglichener, hat weniger Blähungen, dreht den Kopf nach beiden Seiten (vorher nur in eine Richtung). Sie scheint nicht nur die richtige Therapeutin für diese Behandlung zu sein, sondern auch äußerst kompetent, liebevoll und sehr erfahren im Umgang mit den kleinen Wesen. Der Kontakt mit dem Baby hat sich sooo schnell und natürlich aufgebaut, dass es eine Freude war, die Fortschritte, die man sofort verfolgen konnte, mitzuerleben.
    Ich würde jederzeit wieder diese Therapie bei Frau Menta empfehlen!

  10. Dagmar ist super! Sie hat meinem Sohn so sehr geholfen, man kann es eigentlich gar nicht in Worte fassen. Er kam total schief auf die Welt, weil er mir beim Notkaiserschnitt mit dem Kopf aus dem Becken gerissen wurde. Außerdem hatte er zwei Blockaden und wie sich jetzt nach mehr als einem halben Jahr herausstellte, sogar noch eine dritte.
    Dagmar hat mir erst als Osteopathin und jetzt als Bobath-Therapeutin wertvolle Tipps gegeben, ihn wunderbar behandelt und Übungen für zu Hause gezeigt. Anfangs war er so ein unglücklicher kleiner Mensch, er hat nur geschrien, aber nach mittlerweile vier Monaten freut er sich, Dagmar zu sehen, sie bewegt ihn auf dem Gymnastikball und auf der Matte. Wenn er weint, singt sie ihm vor und massiert ihn auch zur Entspannung. Sie ist immer sehr geduldig und liebevoll. Manchmal hat er eine Stunde nur geschrien und sie ist immer ruhig geblieben und hat das laute Gebrüll gut ausgehalten 😉 Ich habe absolutes Vertrauen zu ihr.
    In Zusammenarbeit mit ihrem Mann Rainer ist der Kleine zu einem richtigen Sonnenschein geworden. Wir sind sehr glücklich, Dagmar und Rainer kennengelernt zu haben. Vor allem, nachdem die Physiotherapie bei einer gewissen Therapeutin im Ärztehaus Karlshorst mehr Schaden als Wohltat für Mutter und Kind gebracht haben. Ich empfehle die Mentas überall weiter, denn sie haben mich mit meinem extremen Schreibaby so wahnsinnig unterstützt, mit meinen ängstlichen Fragen per Mail, die sie immer schnell und zu jeder Tages- und Nachtzeit beantwortet haben. Unser Sohn ist nun ein glücklicher Junge, er lernt jeden Tag was Neues und macht einen großen Entwicklungssprung nach dem anderen. Das haben wir vor allem Dagmar und Rainer zu verdanken!

  11. Sehr nette und kompetente Therapeutin vor allem für Babyś und Kleinkinder. Vielseitige Therapienöglichkeiten der Kinder mit Handlingsberatung für die Eltern. Sehr zu empfehlen.

  12. Ich habe meinen Sohn von Dagmar behandeln lassen und muss sagen es war unsere Rettung. Schon nach der ersten Behandlung konnte ich bei ihm beobachten, dass er seinen Kopf von rechts nach links drehen konnte. Dies war zuvor nicht möglich, er schrie auch immer weniger. Ich kann Dagmar jeder Mutter und jedem Vater 100 % weiter empfehlen, eine sehr einfühlsame, kompetente und freundliche Therapeutin die sich ganz besonders um ganz kleine Kinder liebevoll bemüht.

  13. Frau Menta hat sich vor ca. 2 Wochen unsere 6 Wochen alte Tochter angesehen und mit ihr „gearbeitet“. Das hat sie sehr liebevoll, einfühlsam und mit sehr sicheren Händen gemacht. Es war faszinierend, zu sehen, was bereits dieser erste Termin bei der Kleinen bewirkt hat. Sie wirkt seitdem schon viel zufriedener, gelöster und wacher. Wir sind sehr froh, dass wir uns für das Bobath-Konzept entschieden haben und freuen uns schon auf die weiteren Termine! Vielen Dank Dagmar!!

  14. Unserer Tochter geht es seit der Bobathbehandlung immer besser. Sie hat leider einen schwierigen Start ins Leben gehabt und kam schief und krumm zur Welt,aber Dank Frau Menta „Hallo Dagmar“ wird es Stück für Stück. Sie bekommt jetzt Sport für kleine Persönlichkeiten und Sie nimmt es mal ,mal weniger mehr gut an. Wir können nur Frau Dagmar Menta empfehlen,den wir haben Vojta ausprobiert und das war nicht so gut (besser gesagt war das Miest) und Craniosacrale Ostheopathie ist das beste bei solchen kleinen krummen Menschenkindern ;O)
    Danke Dir Dagmar bis hierhin und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

  15. Sehr einfühlsame und kompetente Behandlung unseres Sohnes durch craniosacrale Osteopathie und Bobath-Übungen. Bereits nach einer Behandlung konnte sich unser 4,5-Monate alter Sohn mühelos drehen, was ihn wegen seiner Überstreckung (Hals-Blockade nach Kaiserschnitt) vorher hat verzweifeln lassen. Ich kann Dagmar allen Babys sehr empfehlen! Und: je früher desto besser…
    Sie können heute noch 5 weiteren Kunden eine Nachricht senden, und Ihr Geschäft kann bis zu 3 weitere öffentliche Kommentare abgeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s