Psychokinesiologie und Craniosacrale Osteopathie

DSC03153DSC0398011 BabyYoga OLYMPUS DIGITAL CAMERAcranio_1

1.  Psychokinesiologie -z.B. Erkennen von psychischen Ursachen physischer      Krankheiten durch Biofeedback.

2.  Angewandte Psycho-Neurobiologie-z. B. Entgiftung.

3.  Transgenerationtraumatherapie –z. B. Lösen von systemischen Verstrickungen.

4.  Craniosacrale Osteopathie-z.B. lösen von physischen und psychischen Blockaden.

5.  Farblich-Greenlasertherapie-z.B. energetische Narbenentstörung.

6.  Quantenheilung/Reiki -energetische Selbstheilung.

7.  Motopädagogik -Pädagogische Beratung.

Behandlungsdauer ist ca. 1 Stunde.

z.B. bei:

Schulproblemen z.B. Lese- Rechtschreibschwäche, ADS/ADHS und Autismus.

Familiären Problemen-Pubertätsproblemen-Partnerschaftsproblemen-Trennung-Verlust.

chronischen psychischen und physischen Erkrankungen z.B.Burnout, Angststörungen, Depressionen etc.

Angeborenen und erworbenen Behinderungen.

Impfschäden und Vergiftungen.

Traumatisierungen z. B Geburtstrauma- Unfälle- Mißbrauch.

Gewichtsproblemen Altersproblemen.

Mobbing u.a. beruflichen Schwierigkeiten.

Dagmar Menta Physiotherapeutin Craniosacrale Osteopathie Manuelle Therapie Bobath für Kinder.  

Rainer Menta Heilpraktiker Craniosacrale Osteopathie Psychokinesiologe Reiki Motopädagoge   Praxis: Berlin Lichtenberg Karlshorst Hentigstr. 28 2.OG

3. Kopf

Haben wir unsere Bestimmung gefunden und leben danach, so sind wir wahrscheinlich in einem Zustand der Gesundheit.

Kommen wir aber dauerhaft von unserem Weg ab, so schwächt das unser Immunsystem. Die Folge ist Krankheit. Oft sind Kinder die Symptomträger.

Mikroben leben in Symbiose mit uns, helfen uns bei vielen wichtigen innerkörperlichen Vorgängen und provitieren von unserem höheren Bewußtsein bzw. möchten sich gemeinsam mit uns fortentwickeln. Mikroben können zum Problem werden wenn das Milieu nicht stimmt.

Dazu gibt es eine

historische und bedeutungsvolle

Aussage von Prof. Dr. Antoine Béchamp:

„Le microbe, c’est rien, le milieu, c’est tout!”

Die Mikrobe ist nichts,

das Milieu ist alles!*

Prof. Dr. Antoine Béchamp

Durch das Zusammenschieben der Schädelplatten und den damit verbundenen darunterliegenden Strukturen, entstehen beim Passieren des Geburtskanals, ebenso bei Kaiserschnitten, Zangen- und Saugglockengeburten starke Kompressionen

Dadurch besteht die Gefahr von Asymmetrien, hauptsächlich im Bereich des Hinterhauptbeins oder der oberen Halswirbelsäule. Dies kann zu übermäßigem Schreien, Spucken, Bähungen, innerer Unruhe und Schlafstörungen führen.

Praxisorientierte Methoden zum Lösen von Blockaden.

Hilfe zur Befreiung des Bewußtseins.

Gesundheit durch Aktivierug der Selbstheilung

24 Gedanken zu „Psychokinesiologie und Craniosacrale Osteopathie

  1. Endlich komme ich dazu mich bei Rainer für seine liebevolle und achtsame Behandlung zu bedanken!!!
    Rainer nimmt sich gefühlt alle Zeit der Welt, um ein körperliches/seelisches Ungleichgewicht wieder zu lösen und es ins Gleichgewicht zu bringen.

    Durch meine zweite Schwangerschaft, die sehr belastet war bin ich zu Rainer gekommen. Dagmar kannte ich bereits aus meiner Wochenbettzeit aus der ersten Schwangerschaft, da sie damals Bruno (und nebenbei auch mich 😉 ) sehr liebevoll behandelt hat. Bereits in der Schwangerschaft hat Rainer sich ganz liebevoll um mich/uns gekümmert und in einer schwierigen zeit aufgefangen.

    Da stand für mich fest, wenn „der Kleine“ erstmal auf der Welt ist sollen Rainer und Dagmar den Neugeborenen-/Geburtsausgleich machen.. das haben sie dann auch getan und es war wunderbar! Friedrich ist nach anfänglichen Schwierigkeiten auf dieser Welt zu landen richtig gut angekommen! Ein quietschfideles, sehr lebenslustiges kleines Entdecker-Engelchen 🙂
    Und auch ich konnte die zwar romantische und schöne Geburt mit leicht traumatischer Austreibungsphase sehr gut aufarbeiten und Blockaden bei uns Beiden wurden gelöst.
    Dafür sind wir euch ganz doll dankbar!!!

    Rainer hat es außerdem geschafft mich ganz toll durch eine wirklich tiefe Krise, in die ich Monate nach der Geburt gefallen bin zu begleiten und unterstützen.. mit ganz vielen Tips und gaaaaanz viel Zeit. Ich wurde craniosacral und psychokiniesologisch behandelt, Traumatisierungen wurden aufgelöst, wir haben eine Familienaufstellung gemacht, Greenlasertherapie und Entgiftung.
    Durch diese Krise bin ich noch nicht ganz durch, da sich einfach sehr viel angesammelt und aufgestaut hat.. aber Rainer hat wahnsinnig viel in mir gelöst und entblockiert.. es ist alles wieder in Fluss gekommen.. ich fühle mich von Rainer „in die absolut richtige Richtung gelenkt“.. so würde ich es beschreiben 🙂 bzw gibt Rainer keine Richtung vor, sondern hilft einem viel mehr seine persönliche Richtung zu finden.. ja das trifft es eher!

    Rainer und Dagmar strahlen beide eine solche Ruhe aus.. jeder noch so unruhige Erwachsene.. jedes Baby.. jedes Kind werden gleich die Entspannung spüren.. da bin ich mir sicher 😉

    Lieber Rainer ich danke dir von Herzen, dass du mich/uns alle drei und wer da sonst noch alles mit dranhängt so liebevoll begleitest und dir soooo viel Zeit für mich/uns nimmst!

    Ich habe Dagmar und dich hier im Kiez schon überall allerwärmstens empfohlen 🙂 und werde es auch weiterhin tun! bis ganz bald!

  2. Ich möchte auf diesem Wege auch einmal -Danke-sagen. Ich kam mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und noch anderen Problemchen zu Rainer. Nach nur ein paar Sitzungen und einigen Empfehlungen zum Entgiften oder Stärkung des Immunsystems geht es mir heute super. Ich kann es jedem nur weiterempfehlen. Macht weiter so!

  3. Ich bin öfters bei Rainer in Behandlung gewesen und kann nur sagen, dass es mir sehr geholfen hat.
    Ich leide an psychischen Problemen und war deswegen auch in einer Tagesklinik. Nebenbei habe ich mich bei Rainer behandeln lassen und fände,dass mir das ergänzend super geholfen hat,wenn nicht so gar noch mehr als die Klinik.
    Rainer erklärt alles super,man fühlt sich sehr wohl in der Praxis und kann mit ihm super über die Dinge reden, welche einen belasten. Nach jeder Behandlung habe ich mich besser und wohler gefühlt.
    Ich kann ihn nur weiterempfehlen!! Rainer macht seine Arbeit mit Herz und das merkt man!! 🙂

  4. Ich bin seit einiger Zeit bei Rainer Menta in Behandlung. Zuerst habe ich bei ihm 3 grundlegende Behandlungen gemacht um Blockaden abzubauen:
    1. Autonome Regulationsdiagnostik
    2. Transgenerationstraumatherapie
    3. Craniosacrale Osteopathie
    Nach diesen 3 Behandlungen kann ich seither mit jedem Symptom bzw. Thema kommen und Rainer hilft mir sofort, es wieder los zu werden. Ich fühle mich stärker, jünger und fröhlicher. Meinen Hausarzt habe ich seither nicht mehr gesehen, da ich mich schon behandeln lasse, bevor ich krank werde. Ich habe ein Gespür dafür entwickelt, wenn wieder alte Themen hochkommen und mache dann gleich wieder einen Termin aus. Die Behandlungen sind sehr angenehm in einem schönen Raum mit entspannender Musik und mit einer guten Energie. Rainer strahlt Ruhe und zugewandte Freundlichkeit aus und nimmt sich für jeden Klienten mindestens 1. Stunde Zeit pro Sitzung.
    Ich empfehle diesen ganzheitlichen Weg zur Gesundheit allen Menschen die bereit sind neue Wege zu gehen bzw. denen die Schulmedizin nicht wirklich helfen kann.
    5 Sterne von mir

  5. Ich möchte die Behandlungen bei Dagmar und Rainer Menta sehr empfehlen. Ich war schon seit längerer Zeit in der Praxis. Erst nach der Geburt meines Kindes zum osteopathischen Geburtsausgleich. Da war ich von Dagmar schon sehr begeistert. Die Behandlungen haben meinem Baby sichtlich gut getan und alle Blockaden beseitigt, vor allem in der Halswirbelsäule.
    Dann war ich auch zur psychkinesiologie und Craniosacralen Osteopathie bei Rainer. Seither hat sich so vieles positiv verändert. Meine vielen Symptome sind jetzt endlich verschwunden und es geht mir seither immer besser. Ich verspüre auch mehr Lebenskraft und Lebensfreude.
    Vielen Dank an Euch beide.

  6. Ich empfehle allen Eltern Dagmar und Rainer. Ich gehe schon seit längerer Zeit zu den Beiden. Anfangs wegen meines ersten Kindes zum Geburtsausgleich. Mein Kind war leider zu früh geboren, per Kaiserschnitt und ein richtiges Schreikind. Beim Geburtsausgleich bei Dagmar vereinbarten wir, dass ich beim nächsten Termin zu Rainer gehen sollte. Bei Rainer entstörten wir die Kaiserschnittnarbe und mein Baby hörte sogleich auf zu schreien. Seitdem hat sich auch vieles in meinem leben zum Positiven gewandt. Durch die Glaubensatzarbeit. Während der Schwangerschaft zu meinem zweiten Kind bekam ich ständig von verschiedenen Seiten ungünstige Prognosen für die Geburt. Ich ließ mich einmal im Monat von Rainer durch die Schwangerschaft begleiten und habe es nicht bereut. Es war eine schöne Geburt und ich erfahre erst jetzt wie schön es sein kann. Mit einem friedlichen Kind und wenn alles klappt. Natürlich waren wir auch mit dem zweiten Kind bei Dagmar. Das tut einfach Mutter und Kind gut und die Tipps sind unbezahlbar. Vielen Dank euch Beiden.

  7. Ich bin nun sowohl in Einzelsitzungen, als auch hin und wieder gemeinsam mit meinem Sohn seit einem dreiviertel Jahr bei Herrn Menta in Behandlung, um diverse Traumata aufzuarbeiten, die unser Leben und unseren Alltag behinderten. Es konnten in dieser Zeit etliche Blockaden aus der Vergangenheit gelöst werden. Herr Menta strahlt dabei eine unglaubliche Ruhe aus, die sich sofort auf einen überträgt. Die Behandlungen waren immer eine Ruheinsel im Alltag, aus der man gestärkt und entspannt heraus ging. Vielen Dank für die hervorragende Arbeit und die vielen neuen Ideen und Blickwinkel!
    Mein Sohn kam im letzten Jahr 3 1/2 Monate zu früh auf die Welt. Damit verbunden waren Krankenhausaufenthalte, viele lebensbedrohliche Situationen und bei mir als alleinstehender Mutter eine extreme Belastung über nun mehr als ein Jahr. Die Behandlung von Dagmar und Rainer Menta hat in einer für mich bisher unbekannten Weise unsere Themen ganzheitlich betrachtet. Mir wurde klar, wie sehr die Probleme meines Kindes auch mit mir und meinen unbewussten unverarbeiteten Traumata zusammenhängen.
    Durch Psychokinesiologie konnten wir den Ursachen auf einfachem und unkompliziertem Weg auf den Grund gehen und sie auflösen! Das war sehr beeindruckend und die Wirkungen immer sofort und in den Wochen danach spürbar. Dies hat auch Auswirkungen auf die Beteiligten dieser Ursachen gehabt (Familie).
    Dagmar hat meinem kleinen Sohn unersetzliche Hilfe geleistet durch ihre manuelle Therapie, Atemtherapie bei Erkrankung, und Lösung seiner Blockaden durch osteopathische Behandlungen. Parallel half uns Rainer dabei, die vielen schlimmen Gifte, die mein Sohn in den 4 Monaten Intensivstation in seinen kleinen Körper verabreicht bekam, wieder auszuleiten. Auch ich wurde und werde immer noch gleichzeitig behandelt. Anfangs fühlte ich mich komplett durcheinander in Körper und Seele. Unaufgeräumt und ohne Anhaltspunkt, woher genau mein körperliches Unwohlsein kam, so begegnete ich Rainer.
    Schritt für Schritt konnten wir nun klären und aufräumen  und mein Kind und ich langsam heilen.
    Ich bin Dagmar und Rainer zutiefst dankbar für den unermüdlichen und bedingungslosen Einsatz auch in Notfallsituationen! Die Verbindung der verschiedenen Heilungswege zwischen Körper und Seele wie sie die beiden anbieten ist in meinen Augen der einzige ganzheitliche Ansatz, der uns helfen konnte.
    Es ist wichtig sich darüber klar zu sein, dass die Heilung von der eigenen Bereitschaft abhängt, die Ursachen zu erkennen.
    Danke Dagmar, danke Rainer, von ganzem Herzen!

  8. Ich bin Dagmar und ihrem Mann Rainer
    von Herzen dankbar. Mit so viel Gefühl und Liebe haben sie sich um
    meine Tochter und um mich gekümmert, dabei war keine Anstrengung
    zu viel. Seitdem wir bei Dagmar und Rainer waren geht es uns langsam
    und stetig immer besser. Schon nach der ersten Sitzung war ein großer
    Unterschied zu bemerken. Ruhe kehrte ein, ein Gefühl, dass alles so
    in Ordnung ist, wie es ist, auch wenn es manchmal schwer ist. Ich
    kann jedem einen Besuch bei den beiden wärmstens empfehlen, wenn
    auch nur fürs Wohlgefühl. Danke Danke Danke, Dagmar und
    Rainer, KÜSSE an euch nach Berlin!

  9. Wir sind sehr froh, Rainer gefunden zu haben! Nach einer sehr schweren Geburt, die in einem Notkaiserschnitt endete, kam mein kleiner Sohn zwar gesund zur Welt, doch er konnte sich einfach nicht ins Leben einfinden. Er hat drei bis fünf Stunden am Tag geschrien, konnte nicht einschlafen, obwohl er total müde war. Er hatte zwei Blockaden in den Kopfgelenken, aber selbst als diese gelöst waren, gab es keine Besserung. Wir wurden in Karlshorst vom Orthopäden zu einer gewissen Physiotherapeutin Frau R. ins Ärztehaus Karlshorst geschickt. Das war mehr Rückschritt als Fortschritt. Diese Frau untergräbt den Mutterinstinkt total, sie diktiert Regeln vor, die eingehalten werden müssen, ansonsten stellt sie in Aussicht, dass das Kind ein Leben lang unglücklich sein wird. Ihre Hardcore-DDR-Ansichten wie nur alle vier Stunden stillen oder das Kind nicht tragen, nur hinlegen und Schnuller rein funktionierten nur anfangs, aber nach der ersten Impfung ging es meinem Kleinen zusehends schlechter. Er schrie nur noch, war total unruhig, hat immer panisch hin- und her geguckt, hatte endlose Koliken. Es war echt furchtbar, mein Mann und ich waren nur noch Nervenbündel. Frau R. meinte, es läge alles an mir, nur ich sei das Problem, nicht das Kind, und schickte mich wegen postnataler Depressionen zum Psychiater. Da ich einfach nicht wusste, was mit meinem Kind los war, ging ich darauf ein. Ich hatte aber gar keine Depression, aber dass man traurig ist, wenn das Kind den ganzen Tag schreit und sich nichts von seinen rosaroten Erwartungen erfüllt, die man sich im Vorhinein macht, dann ist man natürlich traurig. Das können alle Eltern nachempfinden, die ein so genanntes Schreibaby oder unruhiges Baby haben oder hatten.
    Mein letzter Ausweg waren Dagmar und Rainer Menta. Ich habe sie über Qype gefunden, indem ich einfach Osteopathie und Karlshorst eingegeben habe. Gleich nach der ersten Sitzung ging es meinem Schatz besser. Bei Dagmar bekommt er immer noch Physiotherapie, um seiner Motorik auf die Sprünge zu helfen und zu Rainer gehen wir, damit es uns Beiden ganzheitlich besser geht. Er behandelt uns mit Green Laser und wir machen eine Entgiftungskur, er löst Traumen auf und stellt Energiekreisläufe wieder her. Wir haben am eigenen Leib erfahren, was Impfschäden bedeuten und sind sehr froh, dass Rainer sie bei unserem Kleinen beheben konnte. wann immer eine Impfung ansteht, gehen wir jetzt sofort hin, damit er mit dem Green Laser arbeiten kann, damit sich die Gifte gar nicht erst wieder im Körper absetzen und unseren Süßen wieder unruhig werden lassen.
    Mein Kind ist mein größter Prüfstein meines bisherigen Lebens. Vor seiner Geburt war ich eine absolute Anhängerin der Schulmedizin, aber wie ich feststellen musste, hat diese Grenzen. Dank Rainer und Dagmar geht es uns nun super, mein Kind ist fröhlich, lacht ohne Ende und ist total aufgeschlossen. Nicht zu vergessen: Er hat schon mit drei Monaten gefremdelt, außer meinem Mann und mir durfte ihn niemand ansprechen, geschweige denn hoch nehmen. Er ist jetzt wie ausgewechselt: neugierig, offen, lustig, freundlich, ausgeglichen. Wir sind sehr glücklich. Die Behandlung ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber wir sind auf dem besten Wege.
    Ich kann Rainer nur empfehlen, wir können über alles offen reden und wir finden zusammen für alles eine Lösung. Einfach super!

  10. Mutter von 2 Kindern (8 Jahre / 6 Monate) bin mit meinem 8 Jährigen Sohn zu Rainer gekommen, vor ca. 4. Monaten, durch eine Freundin. Mein Sohn hatte enormen Eisenmangel und die Schulmedizin konnte sich nicht erklären wie das bei einem kerngesunden Kind passieren kann, die Folge vom Eisenmangel Konzentrationsprobleme, ständig Müde, schwer zu Motivieren usw. Ab dem ersten Tag bei Rainer wurde nicht nur mein 8 Jähriger behandelt, sondern ich auch und siehe da nach 5 Behandlungen (3 Wochen Pause) hat sich das Wesen meines Sohnes sehr verändert 1. durch die Behandlung von Rainer, 2. durch die natürliche Reinigung unserer Körper/ Aura. Wir sind begeistert. Uns geht es richtig gut und mein Sohn hat sich in kürzester Zeit enorm in der Schule verbessert .Und ich bin viel ruhiger und ausgeglichener seit den Behandlungen. Vielen Dank

  11. Nach einigen Jahren der Suche, nach der Ursache meiner chronischen Erschöpfung und nach Psychotherapeutische Behandlung, gefühlt 1000 Besuchen beim Heilpraktiker naturheilkundlichen Ärzten-usw.  ohne wirklichen Erfolg, weil die eigentliche Ursache nicht gefunden wurde, ließ ich mich vor 4 Monaten das erste Mal von Rainer psychokinesiologisch behandeln. Nach der 2. Sitzung im 4-wöchigen Abstand, ist er an das Problem, das ich schon seit meinem 2. Lebensjahr hatte, gestoßen. Gleichzeitig empfahl Rainer neben der Reinigung der Psyche  parallel auch eine körperliche Reinigung i. S. einer Ausleitung mit Clorella und anderen natürlichen Präparaten. Die Wirkung war sofort deutlich spürbar. Ich hatte ab sofort keine Kopfschmerzen mehr. Die Ausleitung hat jetzt 3 Monate gedauert, schon nach 2 Monaten war ich außergewöhnlich fit, hatte immer einen klaren Kopf, bin ausdauernd, hatte keine Erkältungen mehr bzw. habe sie sofort nach 1 Tag weggesteckt.
    Ich kann das nur empfehlen. Rainer erklärt immer ausführlich was er macht, so dass man großes Vertrauen hat, in seine Arbeit. Man bekommt gleich das Gefühl, dass es eine klare, zielgerichtete Behandlungsmethode ist. Gleichzeitig gibt er einem viele Hilfen zur Selbsthilfe. Insgesamt brauchte es bei mir jetzt 3 Behandlungen. Die Investition hat sich total gelohnt, ich war noch nie so frei und glücklich- nach 40 Jahren rum Gehänge!

  12. Als Mutter von zwei kleinen Kindern (1/2 Jahr und 3 Jahre) mit enormer beruflicher Belastung kam ich mit Schulter-, Knie- und Sprunggelenkschmerzen völlig erledigt zu Herrn Menta. Ich hatte zuvor von Kinesiologie nur gehört, nie selbst erfahren. Nun, drei Tage nach Behandlung, kann ich spontan schon nicht mal mehr die Seite erinnern, die mir so sehr schmerzte. Ein Zeichen dafür, dass diese Behandlung einfach funktioniert. Einfach, ja, weil mit dieser Technik an die Ursachen des Problems herangegangen wird, es ist keine oberflächliche Behandlung, sondern sie wirkt Tage und Wochen nach. Man spürt im selben Moment die Wirkung, das ist das Erstaunliche. Ich bin absolut zufrieden und empfehle Rainer Menta uneingeschränkt, zumal er so vielschichtige Probleme lösen kann. Und: ES TUT ÜBERHAUPT NICHT WEH! Im Gegenteil, es macht Spaß, die Behandlung mitzuerleben.

  13. Mein Baby ist leider zu früh zur Welt gekommen und entwickelte sich zunächst verzögert. Er wirkte oft zornig und schlief sehr schlecht. Wir Eltern machten uns große Sorgen. Zum Glück empfahl uns eine Freundin zu Rainer zu gehen. Unser Kleiner holte sehr schnell viele Entwicklungsschritte nach. Er ist seither ausgeglichener und schläft besser. Wir haben viele gute Tipps bekommen und sind sehr dankbar.

  14. Wunderbar, einfühlsam und hilfreich. Wegen meines unruhigen und häufig schreienden Babys, habe ich über Freunde Rainer gefunden. Schon durch eine Behandlung bei mir als Mutter wurde mein Sohn wesentlich ruhiger und entspannter und wirkte gelöst.

  15. Als Lehrerin einer Grundschule empfehle ich gerne die Behandlung bei Herrn Menta. Schon nach dem ersten Behandlungstermin lies das aggressive Verhalten bei unserem Problemkind spürbar immer mehr nach. Nachhaltig, 3 Monate später, kann ich feststellen: Er ist ein normaler, unauffälliger Junge geworden. Die gesamte Klasse ist heute wesentlich entspannter. Er hat in der Klasse endlich einige Freunde gefunden. Wir Lehrer freuen uns außerdem, dass wir wieder mit den Eltern in Kontakt sein können. Dies war vor 3 Monaten leider nicht mehr möglich gewesen.

  16. Das ist ein phantastisches Coaching für alle Lebenslagen. Unbedingt empfehlenswert. Die Behandlungen haben mir sehr geholfen wichtige Fragen zu klären. Ich fühle mich wieder leistungsfähig und gesund.

  17. Als Vorgesetzte in einem Unternehmen mit ca. 100 Angestellten war ich kurz vor einem Burnout. Die beruflichen und privaten Probleme potenzierten sich. Schon nach der ersten Behandlung, war ich den kommenden Anforderungen im Beruf besser gewachsen. Außerdem haben sich scheinbar unlösbare private Probleme gelöst. Dies übertraf meine Erwartungen bei weitem und ermutigte mich weiter zu machen. Im Verlauf der Behandlungen, bekam ich immer mehr Handlungsstrategien und Techniken zur Verfügung. Im gleichen Maße wurde ich der Ursachen meiner Probleme immer bewusster. Außerdem besserte sich meine gesundheitlicher Allgemeinzustand. Ich bin sehr zufrieden mit den Behandlungen.

  18. Unser Tochter 7 Jahre wirkte schon seit langer Zeit traurig und kraftlos. In der Schule fiel sie durch ihr nicht altersentsprechendes verhalten auf. Sie wirkte oft kleinkindlich und weinte bei jedem Anlass. Wir Eltern konnten uns das nicht erklären. Durch die beiden Sitzungen bei Herrn Menta erfuhren wir erst, dass sie ein frühes Trauma nicht verarbeitet hatte. Sie selbst erinnerte sich erst in der ersten Sitzung bei Herrn Menta daran und auch wir Eltern konnten uns an den Vorfall wieder erinnern. Herr Menta befreite unsere Tochter auf für uns verblüffend einfache Weise und unser Tochter war wie umgewandelt. Man kann schon sagen überschwänglich glücklich und erleichtert. Seither ist einige zeit vergangen und die Wirkung hält an. Die Lehrerin hat nachgefragt, da unser Tochter jetzt völlig ausgeglichen wirkt und die Schulprobleme immer mehr verschwunden sind.

  19. Herr Menta heilte mich von einer schlimmen Krankheit. Ich hätte am nächsten Tag ins Krankenhaus gemusst, doch nachdem mich Herr Menta behandelte, wusste ich an was es lang, was ich dagegen tun konnte und mir ging es von Tag zu Tag besser. Da das Fiber sofort nachließ musste ich nicht ins Krankenhaus. Da ich vorher bei drei Ärzten war und alle mir nicht helfen konnten, war es für mich wie ein Wunder.

    Außerdem heilte er mich von meiner Kuhmilch-Allergie, so dass ich nun wieder alle Milch Produkte essen oder trinken kann.

  20. Seit nunmehr einem dreiviertel Jahr ist mein Sohn, der als Extremfrühchen zur Welt kam, nun bei Dagmar Menta in Behandlung. In dieser Zeit ist Dagmar nicht nur ein wertvoller Wegbegleiter, sondern auch eine Vertraute und Freundin für uns geworden und wir nehmen gerne zweimal die Woche den Weg von Prenzlauer Berg nach Karlshorst auf uns, um die Therapie von ihr weiter durchführen zu lassen. Mein Sohn hat hervorragende Fortschritte gemacht seitdem und wir fühlen uns wirklich gut aufgehoben und beraten/angeleitet! Dagmar Menta und ihr Mann Rainer genießen unser vollstes Vertrauen und wir können die Praxis wärmstens weiter empfehlen!
    Volle 5 Sterne für Dagmar!
    Wir kamen im Sommer letzten Jahres auf Kinderarztverordnung mit unserem 3 Monate alten Sohn zu ihr, weil er ein schiefes Köpfchen von vielem einseitigem Liegen bekam. In der ersten Sitzung haben sich die beiden kennengelernt und Dagmar hat Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett gestellt. Schon ab der zweiten Stunde war unser Sohn verliebt! Dagmar scheint eine unglaubliche Bindung zu Babys aufbauen zu können. Sie hatte Frederiks vollstes Vertrauen und durfte ihn in alle Richtungen drehen und wenden. Von der ersten bis zur 60. Minute jeder Sitzung hatte unser Sohn seitdem gelächelt. Er schien zu merken, wie Dagmar ihm guttat. Er wurde mobiler, konnte Spannungen und Blockaden abbauen und lernte seinen Körper kennen. So konnte er motorisch sehr gut aufholen.
    Wir sind Dagmar sehr dankbar und denken, dass sie ein besonderes Talent im Umgang mit Babys hat. Aber auch ich als junge Mutter mit vielen Fragen und dem ein oder anderen Problemchen habe mich immer sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt.
    Sobald Frederik routiniert krabbeln kann, werden wir uns beim Kindersport anmelden. Und falls Frederik noch ein Geschwisterchen bekommt, gehen wir auf jeden Fall zum Neugeborenen-Check.
    Ich kann Frau Dagmar Menta wirklich jedem jungen Mutter/Vater-Kind-Team nur empfehlen! Ob mit Verordnung oder ohne, bei einer Sitzung mit Dagmar profitieren alle!

  21. Ich bin Dagmar und ihrem Mann Rainer von Herzen dankbar. Mit so viel Gefühl und Liebe haben sie sich um meine Tochter und um mich gekümmert, dabei war keine Anstrengung zu viel. Seitdem wir bei Dagmar und Rainer waren geht es uns langsam und stetig immer besser. Schon nach der ersten Sitzung war ein großer Unterschied zu bemerken. Ruhe kehrte ein, ein Gefühl, dass alles so in Ordnung ist, wie es ist, auch wenn es manchmal schwer ist. Ich kann jedem einen Besuch bei den beiden wärmstens empfehlen, wenn auch nur fürs Wohlgefühl. Danke DankeDanke, Dagmar und Rainer, KÜSSE an euch nach Berlin!
    Sara mit Duva.

  22. Dagmar ist super! Sie hat meinem Sohn so sehr geholfen, man kann es eigentlich gar nicht in Worte fassen. Er kam total schief auf die Welt, weil er mir beim Notkaiserschnitt mit dem Kopf aus dem Becken gerissen wurde. Außerdem hatte er zwei Blockaden und wie sich jetzt nach mehr als einem halben Jahr herausstellte, sogar noch eine dritte.
    Dagmar hat mir erst als Osteopathin und jetzt als Bobath-Therapeutin wertvolle Tipps gegeben, ihn wunderbar behandelt und Übungen für zu Hause gezeigt. Anfangs war er so ein unglücklicher kleiner Mensch, er hat nur geschrien, aber nach mittlerweile vier Monaten freut er sich, Dagmar zu sehen, sie bewegt ihn auf dem Gymnastikball und auf der Matte. Wenn er weint, singt sie ihm vor und massiert ihn auch zur Entspannung. Sie ist immer sehr geduldig und liebevoll. Manchmal hat er eine Stunde nur geschrien und sie ist immer ruhig geblieben und hat das laute Gebrüll gut ausgehalten 😉 Ich habe absolutes Vertrauen zu ihr.
    In Zusammenarbeit mit ihrem Mann Rainer ist der Kleine zu einem richtigen Sonnenschein geworden. Wir sind sehr glücklich, Dagmar und Rainer kennengelernt zu haben. Vor allem, nachdem die Physiotherapie bei einer gewissen Therapeutin im Ärztehaus Karlshorst mehr Schaden als Wohltat für Mutter und Kind gebracht haben. Ich empfehle die Mentas überall weiter, denn sie haben mich mit meinem extremen Schreibaby so wahnsinnig unterstützt, mit meinen ängstlichen Fragen per Mail, die sie immer schnell und zu jeder Tages- und Nachtzeit beantwortet haben. Unser Sohn ist nun ein glücklicher Junge, er lernt jeden Tag was Neues und macht einen großen Entwicklungssprung nach dem anderen. Das haben wir vor allem Dagmar und Rainer zu verdanken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s